§ Erbrecht §
Erbe mit eignem Willen
   1. Übergabeverträge o Übergabeverträge, z.B. über Grundstücke, werden regelmäßig als Schenkung unter Auflagen bzw. gemischte Schenkungen ausgestattet. Schenkungen erfolgen z.B. gegen Wohnrechts- vorbehalt oder Nießbrauchsregelung o Übergabeverträge sind z.B. auch möglich an Gesellschaftsanteile von Unternehmen    2. Schenkungen unter Lebenden Auch als Übertragung mit warmer Hand bezeichnet, z.B. über Geldbeträge als Schenkung zur Minderung der künftigen Erbschaftssteuer unter Nutzung der 10-Jahresfrist
vorweggenommene Erbfolge
Zukünftig Audiodatei zum Anhören