§ Kosten/Nutzen §
Kosten/Nutzen
Zielsetzung ist zunächst die Findung einer möglichst umfassenden außergerichtlichen Lösung, dies spart Kosten, Zeit und Nerven. Erforderlichenfalls übernehme ich Ihre gerichtliche Vertretung, um im fairen Streit mit trefflichen Argumenten den Richter als neutralen Dritten von der Gerechtigkeit und der Billigkeit Ihrer Sache zu überzeugen. Die Vergütung  für meine Leistungen richtet sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzt (RVG). Möglich sind auch Honorarvereinbarungen, über die wir im Einzelfall vor Beginn meiner Tätigkeit sprechen. Damit sind Ihre Kosten zu meiner Beauftragung kalkulierbar und begründen ein angemessenes Verhältnis von Leistung und Verantwortung. Aber auch in schwierigen finanziellen Verhältnissen müssen Sie nicht auf die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Rechte verzichten, ich prüfe für Sie gern die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Verfahrenskostenhilfe. Profundes Fachwissen, unbedingtes Engagement und emotionales Einfühlungsvermögen bilden die Grundlage für eine Vertrauensbasis und stellen optimale Beratung und Vertretung vor Gericht sicher.
Ihr Anliegen, Ihr Konflikt, Ihr Anspruch, Ihr Recht sind Ausgangspunkt für individuelle Beratung, pragmatische und wirtschaftliche Bearbeitung sowie verantwortungsvolle Vertretung.
Zukünftig Audiodatei zum Anhören